Welttag des Kusses

Heute ist doch wahrhaftig #WelttagDesKusses!
Zum Glück hat mich Karin Seemayer von HHH – historische Romane mit Hirn und Herz darauf aufmerksam gemacht und gemeinsam mit Cornelia Briend habe ich mich dann daran gemacht, ihre Idee umzusetzen:

Lieblings-Kuss-Szenen von Lesern und Autoren.

Hier findet sich die illustre Sammlung – und hier die Lieblings-Kuss-Szene aus DIE 13. JUNGFRAU, ausgewählt von den Mitglieder von The Romantic Fantasy Box II:

Seine Kinnlade klappt herunter. Aus seinem Mund strömt süßer Atem, den ich genüsslich einsauge.
Ich lächele ihn an. Jetzt wäre es vielleicht an der Zeit, dass er mich küsst?
Stattdessen holt er Luft. »Melwyn!«, keucht er. »Melwyn?«
Ich schließe meine Augen, öffne die Lippen in der Erwartung seiner Berührung und lehne den Kopf zurück. Endlich spüre ich seinen Mund auf meinem.
Küssend dreht er mich herum, schiebt mich zu unserem Bett.
Ich spüre seine Hände an meiner Gürtelschnalle, dann rutscht der Stoff meiner Hose schon über meine Beine hinab. Schwer atmend versuche ich das selbe bei ihm, doch ich scheitere, weil meine Hände zu sehr zittern, und er zieht sich selbst aus.

Lust auf mehr? -> Amazon kindle http://amzn.to/1U19wPZ

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s