Blogtour: die Sankt-Ursula-Legende


Ruth von Ruths Anderwelten berichtet eingehend über die Legende der heiligen Ursula von Köln.

Die Ursula-Legende

„Viele Mythen ranken sich um die Stadtheilige von Köln und ihre elf jungfräulichen Hofdamen. Doch bis zum heutigen Tag bleibt das Schicksal der 13. Jungfrau ein Rätsel“ heißt es im Klappentext des Buches „Die 13. Jungfrau“. Die Stadtheilige, von der dabei die Rede ist, ist niemand anders, als die Heilige Ursula. Zumindest ging sie unter dem Namen Ursula in die Heiligenlegenden ein. Wie sie wirklich hieß und ob sie überhaupt wirklich existierte – wer weiß? Ich möchte euch hier jedenfalls die Heilige ein wenig näher bringen. Dazu muss ich anmerken, dass ich eigentlich evangelisch bin: wenn auch mit einer katholischen Mutter (damals weigerten sich katholische Priester noch, Mischehen mit ‚Ketzern‘ zu segnen, die evangelischen fanden jedoch nichts dabei – sofern die Kinder auch evangelisch würden). Die Heiligen haben mich aber schon als Kind fasziniert, nicht zuletzt, weil es bei uns Protestanten keine gab. Sie kamen mir immer wie kleine Untergötter vor, an die sich die Menschen mit ihren Bitten lieber wenden, statt den Chef persönlich zu stören.
mehr lesen ->

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s